Familie Bischoff   ·   Family Bischoff

Sämtliche in dieser Homepage enthaltenen Informationen dürfen ohne Einverständnis des Autors Andreas Bischoff, Berlin/Deutschland und Hedekas/Schweden, nicht anderweitig verwendet oder weitergegeben werden. 

All into these homepage contained informations are not be used or not passed on without the agreement of the author Andreas Bischoff, Berlin/Germany and Hedekas/Sweden.

Gemeinschaftsforschung BISCHOFF / REINICKE (Berlin und Hedekas (Schweden) / Schweinfurt)

BISCHOFF

zu mittelhochdeutsch "bischof" => Abt, Herzog der im Dienst eines Bischofs steht, zum Beispiel als kirchlicher Zinsbauer.
Die Bischofin (um 1250), Biscop (um 1339), Bischoff (um 1402)
abgewandelte Formen möglich: Biskup (um 1371), Bischkop (um 1658)

Übernamen, die ursprünglich jemanden bezeichneten, der Inhaber eines bischöflichen Lehens war oder im Dienste eines Bischofs stand. Gelegentlich können diese Namen auch eine Anspielung auf das angeberische Verhalten des ersten Namensträgers enthalten. Nur sehr selten dürften diese Familienamen auf eine Spielrolle in einem geistlichen Spiel zurückzuführen sein.

REINICKE

Der Name REINICKE (wie auch REINKE u. REINECKE) ist die niederdeutsche Kurzform von Reinhart (Raginhart), Reinbert (Raginberht), Reinfried (Raginfrid), Reinhold (Raginhold) u.ä. Vornamen. Der Name ist bekannt durch das Tierepos "Reynke de Vos", das 1498 in Lübeck gedruckt wurde. Der heute eher bekannte Name "Reineke Fuchs" setzte sich durch das Versepos Johann Wolfgang von Goethes durch.

Soweit die Literatur ! Nun zu uns: 

Wir, das sind Andreas und Sabine (Jahrgang 1963), unsere Kinder Linus, Julius und Victoria sowie unsere Labradorhündin Aska (+ 19.08.2012).

We are Andreas and Sabine - born in 1963 - and our kids Linus, Julius and Victoria and our Labrador Aska (+ 19.08.2012)



Wie alles begann: Vor rund 35 Jahren fand  ich bei meinen Eltern zwei alte Fotos. Auf dem einen ist mein Ur-Urgroßvater Hermann BISCHOFF um ca. 1920 vor seinem Korbmachergeschäft in Breslau zu sehen. 

How did I come to family researching ? About 35 years ago I found two old photos in the home of my parents. One photo shows my great-great-grandfather in front of his basketmaker shop about 1920 in Breslau (today Wroclaw, Poland).

Das zweite Foto zeigt seinen Grabstein, daneben steht seine dritte Ehefrau Maria geb. DUDEK, meine Ur-Urgroßmutter. Nun wollte ich mehr erfahren und das vorläufige und nicht abgeschlossene Ergebnis sehen Sie hier auf unserer Homepage.                 

The 2nd photo shows his gravstone, next to it is his 3rd wife Maria nèe DUDEK, my great-great-grandmother. Now I would like to know more and you can find the temporary and not closed result on our homepage. 

Paul Hermann BISCHOFF und seine Schwester Margarethe ca. 1913 in Breslau.                           

Paul Hermann Bischoff and his sister Margarethe about 1913 in Breslau.

Sämtliche in dieser Homepage enthaltenen Informationen dürfen ohne Einverständnis des Autors Andreas Bischoff, Berlin nicht anderweitig verwendet oder weitergegeben werden. 

All into these homepage contained informations are not be used or not passed on without the agreement of the author Andreas Bischoff, Berlin.